Krafttankstelle für Erwachsene

Ein Tag der Selbsterfahrung für alle Interessierten, Eltern von Therapiekindern und Betreuungspersonen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen!

Ganz nach dem Motto „Mut zur Entschleunigung“ wollen wir diesmal die Großen einladen, einen Tag lang aus dem oft stressigen Alltag auszubrechen und bei uns am Hof in die Erfahrungswelt Tier und Natur einzusteigen.

Gemeinsam mit den Pferden (und den anderen Tieren, die bei uns am Hof leben) begeben wir uns auf eine spielerisch gestaltete Entdeckungsreise, hin zum „Achtsamen (Er)leben“ des eigenen Selbst.

Die Präsenz, Impulse und Aktionen der Tiere fordern auf, sich ganz auf die Gegenwart einzulassen, in-Beziehung-zu-treten, sich auszuprobieren und in einen gemeinsamen Bewegungsdialog zu treten, durch welchen individuelle Ressourcen und die Fähigkeit „auf sich selbst Acht zu geben“ gestärkt werden.

Es sind keine Pferdekenntnisse oder Vorerfahrungen mit anderen Tieren erforderlich. Der Kontakt findet vom Boden und je nach Situation und Wunsch auch vom Pferderücken aus statt.

Nächster Termin:  Samstag, 6.8.2017