Geschichte

Der Hof ist seit Generationen im Familienbesitz. Meine Eltern Herbert und Susanne betrieben eine Schafzucht bis 1988, danach wurden die Weiden verpachtet und ein Gasthof am Hof geführt. "Susi´s Berggasthof" hieß der Gasthof, er war viele Jahre lang Ziel freundlicher Wanderer und Erholungssuchender aus Nah und Fern.

Im Jahr 2008, begann ich mit einer Fortbildung - palliative care in der pädiatrie. Dabei lernte ich Peter Kai, den Begründer des Sterntalerhofs, kennen. Von da an ließ mich der Wunsch eines eigenen Therapiehof nicht mehr los. Nach und nach begann ich Fort- und Weiterbildungen auf dem Gebiet zu absolvieren. Die ersten Tiere zogen 2011 am Hof ein. Mit viel Geduld, Einsatz und Liebe wurde nach und nach das Projekt am Hof umgesetzt. Die Sozialisierung und das Traninig der Tiere nahm und nimmt viel Zeit in Anspruch.

Dank der großen Unterstützung meines Lebensgefährtens Michael und meiner Familie ist es möglich dieses schöne Sozialprojekt am Hof umzusetzen.

Vielen Dank an dieser Stelle, dass ihr mir immer mit Rat und Tat zur Seite steht!

Eure Marianne