Neuigkeiten

 


Erlebnispädagogisches Wochenende

 

Zielgruppe: Geschwisterkinder von chronisch kranken Kindern (7-12Jahre)

 

Ablauf: Die Kinder verbringen ein Wochenende am Bauernhof. Sie  genießen ein unbeschwertes Wochenende in der Natur mit Tieren und stehen im Mittelpunkt. Fixpunkte in der Woche werden sein: heilpädagogisches Voltigieren, Tiertrekking, tiergestützte Interventionen mit den verschiedenen Tieren am Hof (Ziegen, Hühner, Lamas, Schweine, Hunde, Pferde und Kaninchen, gemeinsames Kochen, basteln, Tiere versorgen, auch die gemeinsame Bewegung in der Natur ist ein wichtiger Bestandteil unseres Programmes.  Am Ende des Wochenendes sollen die Kinder gestärkt wieder zu ihren Familien zurückkehren.

 

Kosten pro Kind € 380. (Bei Bedarf kann um Förderung angesucht werden)

 

Wann? Freitag, 2.8.2019 13 Uhr bis Sonntag 4.8.2019 15 Uhr

 

Anmeldungen bis zum 22.7.19 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Für Spenden: Bitte unter Zahlungsreferenz Ihren Vor- und Nachname und das Geburtsdatum anführen! 

 


 

NEUE TIERGESTÜTZTE ANGEBOTE AM HOF SCHWECHATBACH AB FEBRUAR 2019!

Nähere Informationen zu unseren aktuellen tiergestützten Gruppenangeboten unter "Das Angebot". 

Es gibt diesmal auch ein Gruppenangebot speziell für Kinder mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen.  

 


 

Erlebniswochen am Bauernhof - Integrative Ferienwochen

Termine:     

01.07. – 05.07.19 Thema "Bauernhof" (Übernachtung möglich)

19.08. – 23.08.19 Thema "Naturforscher" (Übernachtung möglich)

26.08. – 30.08.19 Thema "Märchen"

 

Pferde- und Reit-/Voltigierercamp am Bauernhof

Termin:         05.08. - 09.08.2019 (Übernachtung möglich)

Zielgruppe:   Kinder und Jugendliche von 10 – 17 Jahren (Reit- und Pferdeerfahrung notwendig!)

 

Nähere Informationen unter "Das Angebot/Erlebnisferienwochen"!

 


 

 

FREIE STELLE am Hof Schwechatbach!


Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams suchen wir AB MAI eine/n freiberufliche/n Mitarbeiter/in mit fundierter fachlicher Grundausbildung bzw. Berufserfahrung im (sonder-) pädagogischen, psychologischen oder medizinischen Bereich sowie einer entsprechenden Zusatzqualifikation für tiergestützte Intervention.


Wir bieten:

 

  • multiprofessionelles Team

  • Qualitätssicherung durch Hof-Zertifizierungen (ÖKL – Tiergestützte Pädagogik/ Therapie/ soziale Arbeit am Bauernhof, Green-Care, Schule am Bauernhof) und regelmäßige spezifische Fort- und Weiterbildung der Fachkräfte

  • Kollegialer Austausch und Supervision

  • Freies, kreatives Arbeiten

  • Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungen

  • Fundiertes Wissen im Bereich Ausbildung und Training von Therapietieren

  • Speziell ausgebildete und artgerecht gehaltene Tiere


Wir erwarten:

 

  • Ressourcen- und prozessorientierte Entwicklungsförderung bzw. Begleitung von Klienten jeden Alters

  • Ganzheitliches, fachübergreifendes Arbeiten

  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

  • Eigenverantwortliches, kreatives Arbeiten mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen

  • Erfahrung im Bereich Erlebnis- und/oder Motopädagogik, Sensorischer Integration, Frühförderung, Heilpädagogik am Pferd und/oder mit anderen Tieren

  • Respektvoller Umgang mit – und Wahrnehmung der Tiere als fühlende Lebewesen (Co-Therapeuten!)

  • Kenntnisse des Vorbereitungs- und Ausgleichstrainings, der Ausbildung und Gesunderhaltung der Therapietiere

  • Bereitschaft zur Dokumentation, fachlich fundierter Reflexion und Evaluation der Therapieeinheiten

 

Notwendige Unterlagen: Lebenslauf, Zeugnis/ Zertifikat der Zusatzausbildung, Bestätigung über Fortbildungen.

 

Bewerbungen bitte per eMail an:


Marianne Edelbacher (fachliche Leitung des Hof Schwechatbach)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.hof-schwechatbach.at

 

https://smile.amazon.de/ch/57-82-71461

 

 

Additional information